Herzlich willkommen auf meiner Homepage.

Ich freue mich, dass Sie sich für liberale Politik interessieren und ich möchte gern mit Ihnen ins Gespräch kommen. Ich kandidiere am 14.10.2018 für die Freien Demokraten im Stimmkreis München-Ramersdorf und auf Platz 23 der FDP Liste.

Folgen Sie mir auf Facebook, Twitter, Instagram oder schreiben Sie mir eine E-Mail an info(at)manfred-kroenauer.de.

Kommen Sie zu den Freien Demokraten, Sie sind herzlich willkommen.

Beste Grüße

Manfred Krönauer

Landtagskandidat der FDP für München-Ramersdorf

Ramersdorf, Perlach, Trudering und Riem

Wahlkreis Oberbayern FDP Liste Platz 23


DANKE

20. Oktober 2018 Manfred Krönauer

Danke für die Unterstützung und Ihr Vertrauen

 

Ausführliches Interview: Positionsbestimmung

9. Oktober 2018 Manfred Krönauer

Ausführliches Interview: Positionsbestimmung

 

Dieselskandal und kein Ende

9. Oktober 2018 Manfred Krönauer

Landtagskandidat Krönauer (FDP) lehnt Dieselfahrverbote ab

 

Bayerisches Wahlsystem anders als im Bund

8. Oktober 2018 Manfred Krönauer

Erststimme Mit der Erststimme haben Sie die Wahl zwischen den Stimmkreiskandidaten der kandidierenden Parteien- und Wählergruppen im Stimmkreis 107 München-Ramersdorf/Perlach/Trudering/Riem. Zweitstimme Mit der Zweitstimme können Sie mich auf Platz 23 der FDP Liste unterstützen. Eine Stimme für einen FDP-Kandidaten ist gleichzeitig eine Stimme für die FDP. Im Gegensatz zum Bundestagswahlrecht gibt der Wähler auch seine Zweitstimme einem bestimmten Kandidaten und hat daher mehr Einfluss....

 

Zum Thema Regenbogen-Koalition

8. Oktober 2018 Manfred Krönauer

Unser Kurs ist klar und von Beginn des Wahlkampfes an unverändert: Die FDP geht eigenständig und ohne Koalitionsaussage in die Wahl. Die FDP schließt Koalitionen mit den politischen Rändern (AfD und Linke) aus.

 

Aktionsplan gegen Homo-, Bi- und Transphobie

8. Oktober 2018 Manfred Krönauer

Wir bayerischen Liberalen stehen für Vielfalt und Wertschätzung in der Gesellschaft. Homo-, Bi- und Transphobie sind genauso wenig akzeptabel wie Rassismus. Sie sind der Boden, auf dem Gewalt und Diskriminierung gedeihen. Deshalb fordern wir einen Bayerischen Aktionsplan gegen Homo-, Bi- und Transphobie. Insbesondere durch konkrete Maßnahmen in der Bildung, der Förderung von Selbsthilfe und Diversity Management, aber auch durch die Sensibilisierung staatlicher Entscheidungsträger sollen Respekt...

 

Tierschutz geht uns alle an

8. Oktober 2018 Manfred Krönauer

Tierschutz ist durch Druck der Freien Demokraten als Staatsziel im Grundgesetz verankert worden.

 

FDP Bayern will schärfere Trennung von Kirche und Staat

30. September 2018 Manfred Krönauer

Die FDP bekräftigt im Wahlprogramm ihre Forderung nach einer Trennung von Kirche und Staat, nach staatlicher Neutralität und Unparteilichkeit gegenüber allen Religionsgemeinschaften auf dem Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung.

 

Landtagskandidat KRÖNAUER (FDP) lehnt Dieselfahrverbote ab

30. September 2018 Manfred Krönauer

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel und der zuständige CSU-Verkehrsminister Scheuer müssen endlich handeln und Fahrverbote wirklich verhindern, anstatt immer wieder nur zu erklären, dass man sie nicht wolle. Notwendige Nachrüstungen dürften nicht zulasten der Autobesitzer oder Steuerzahler gehen. Schadstoffmessungen erfolgten zum Teil an falschen Stellen.

 

Wohnungs- und Baupolitik

26. September 2018 Manfred Krönauer

Wir Freie Demokraten wollen die Menschen dabei unterstützen, ihre eigenen Vorstellungen von Wohnen zu verwirklichen. Wohnen gehört zu den existenziellen Grundbefürfnissen des Menschen, die meisten wünschen sich preiswerten und attraktiven Wohnraum. Dazu gehört insbesondere auch, sich den Traum eines Eigenheims verwirklichen zu können. Fakt ist aber, dass es in vielen Großstädten und Ballungszentren in Bayern an preiswerten Wohnraum mangelt. Eigentlich müssten im Freistaat jedes Jahr 70.000...

 

Beitrag 1 bis 10 von 131

1

2

3

4

5

6

7

nächste >


Termine

Keine Einträge gefunden

flickr

Roy Tanck's Flickr Widget requires Flash Player 9 or better.

Mehr