Dr. Gabriele Weishäupl gewinnt Stimmkreis in Bogenhausen für die Landtagswahl

12.04.13 09:30 Manfred Krönauer

FDP Bogenhausen

Dr. Gabriele Weishäupl gewinnt Stimmkreis in Bogenhausen für die Landtagswahl

12.04.2013 München - Die Stimmkreisversammlung der FDP wählte am 11. April 2013 die Ex-Wiesn-Chefin Dr. Gabriele Weishäupl. In einer beeindruckenden Rede setzte sie sich gegen einen Mitbewerber mit einem überzeugenden Ergebnis durch. Für Frau Dr. Weishäupl stimmten 74% der stimmberechtigten Mitglieder.

Dr. Weishäupl setze die Themen Frauen, Mittelstand, Wirtschaft, Brauchtum und Tradition in den Mittelpunkt ihrer Landtagskandidatur. Sie kann auf eine langjährige Berufserfahrung bei der Messe und bei der Stadt München als Direktorin zurückgreifen. Ihre Lebenseinstellung habe immer schon auf liberalen Werten gefußt und sie sei als jüngstes FDP-Mitglied bereits voll und ganz in der FDP angekommen.

Der Kreisvorsitzende der FDP München-Ost und Bezirksrat Dieter Rippel gratulierte Dr. Weishäupl zur Wahl und ist sich sicher, mit ihr eine sehr engagierte und leidenschaftliche Kandidatin zu haben, die die Herzen der Menschen berührt: „Frau Dr. Weishäupl versteht die Sorgen und Nöte der Menschen und nimmt sie ernst. Im Stimmkreis 102 kandidiert damit eine sehr authentische Persönlichkeit.“

Der FDP-Stadtvorsitzende und Bezirksrat Daniel Föst würdigt Dr. Weishäupl als hervorragende Kandidatin: „Dr. Weishäupl ist ein großer Gewinn für uns und für München. Ich freue mich auf den Wahlkampf zusammen mit ihr.“

Der FDP-Bundestagskandidat Manfred Krönauer will mit Dr. Weishäupl gemeinsam in den Wahlkampf ziehen und die Bürgerinnen und Bürger im Münchner Osten von liberaler Politik überzeugen.

Krönauer freute sich: „ Ich gratuliere Dr. Gabriele Weishäupl zur Wahl und ich gratuliere der FDP für diese kluge Entscheidung. Mit ihr haben wir eine sehr glaubwürdige Kandidatin, die für Mittelstandspolitik, für Kleingewerbetreibende und damit für sichere Arbeits- und Ausbildungsplätze eintritt. Wir müssen die exzellente Wirtschaftslage in Bayern sichern und dazu braucht es die FDP weiterhin in Bayern.“

Weitere Gratulanten waren der Bayerische Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch, Focus-Herausgeber Helmut Markwort, der FDP-Bundestagsabgeordnete Jimmy Schulz, die FDP-Landtagsabgeordneten Dr. Annette Bulfon und Tobias Thalhammer und die Stadträte Gabriele Neff und Prof. Dr. Jörg Hoffmann.

Homepage von Frau Dr. Gabriele Weishäupl: www.gabriele-weishaeupl.de

Terminhinweis: Europa – Stabilitätsunion statt Schuldenbündnis am 2.5.2013 ab 17.30 Uhr mit Dr. Guido Westerwelle, Dr. Wolfgang Heubisch und Manfred Krönauer (Augustiner Keller, Arnulfstr. 52)

 

Kommentare

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*




*

Termine

Keine Einträge gefunden

flickr

Roy Tanck's Flickr Widget requires Flash Player 9 or better.

Mehr